logo


Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

September 2018

Interkulturelle Woche | Führung über den Jüdischen Friedhof

27. September |17.0018.00 Uhr

In diesem Jahr steht die Interkulturelle Woche unter dem Motto: Vielfalt verbindet. In diesem Rahmen bietet das Industriemuseum eine Führung über den Jüdischen Friedhof und durch die Friedhofshalle an. Treffpunkt ist an der Feldstraße 42, die Führung ist kostenlos.

Mehr erfahren »

Interkulturelle Woche | Führung durch das Museum – Frauenalltag in Elmshorn

27. September |18.1519.15 Uhr

Im Rahmen der Interkulturellen Woche setzt sich das Industriemuseum mit dem Alltag und dem Arbeiten von Frauen damals sowie heute auseinander. Die Führung betrachtet weibliche Arbeitsplätze in Fabriken, Büros und Heimarbeit.

Mehr erfahren »

Öffentliche Museumsführung durch die Sonderausstellung

30. September |15.0016.00 Uhr
€2

Die Führung gibt Einblicke in die Tätigkeit in einem Vermessungsbüro und stellt historische Messinstrumente vor. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmenden Details aus der Ausstellungsvorbereitung und können somit einen Blick hinter die Kulissen der Museumsarbeit werfen.

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Offene Nähwerkstatt

10. Oktober |17.0020.00 Uhr
€10

Einmal im Monat trifft sich die offene Nähwerkstatt in den Räumen des Industriemuseums Elmshorn. Sie richtet sich an Nähinteressierte, die lieber in der Gruppe als allein kreative Ideen für kleinere und größere Textilarbeiten entwickeln. Eigene Ideen sind immer willkommen! Abwechselnde Themen und Hilfestellung beim Nähen in lockerer Atmosphäre machen die Nähwerkstatt zu einem beliebten Treff. Auch für Nähanfängerinnen und Nähanfänger geeignet, Grundkenntnisse sind jedoch wünschenswert. Einfache Stoffe oder Reste sind vor Ort, wenn vorhanden, bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Garn, Stecknadeln, Stoffe, Vlies zum Verstärken etc.

Mehr erfahren »

Offene Aquarellwerkstatt

18. Oktober |17.0019.00 Uhr
€10

Unter fachkundiger Anleitung in lockerer Museumsatmosphäre mit Aquarellfarben zeichnen und malen. Gemeinsam Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln und die kreative Tätigkeit nach Feierabend als Entspannung erleben.

Mehr erfahren »

Kinoabend im Museum | Von Bananenbäumen träumen

25. Oktober |19.3021.30 Uhr
Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1
Elmshorn, 25335 Deutschland
+ Google Karte
4€

Das Industriemuseum Elmshorn lädt ein zum Filmabend: Am Donnerstag, den 25. Oktober präsentiert die Filmemacherin Antje Huber den Dokumentarfilm "Von Bananenbäumen träumen": Die norddeutsche Provinz im Mündungsgebiet der Elbe. Hier haben mutige Dorfbewohner eine phantasievolle Idee um den Niedergang ihres Dorfes aufzuhalten. Mit Berliner Projektentwicklern gründen sie eine Bürgeraktiengesellschaft und entwerfen ein außergewöhnliches Geschäftsmodell: Auf Grundlage der reichlich vorhandenen Gülle sollen afrikanische Welse und Bananenbäume gezüchtet werden. Kann die Umsetzung dieses abenteuerlichen Plans gelingen?

Mehr erfahren »

Öffentliche Museumsführung – Das Konrad-Struve-Haus

28. Oktober |15.0016.00 Uhr

Kugelpostwagen, Totenangel, Eisbärschädel und Zauberspruch – eine Führung durch das Schaumagazin im Konrad-Struve-Haus der Ortsgeschichte Bei dieser Führung wird Alltägliches, Typisches und Kurioses aus der Elmshorner Ortsgeschichte gezeigt. Ein Schwerpunkt sind die zahlreichen Exponate aus Elmshorns Walfängerzeit. Im Schaumagazin werden z. B. Waffen, Fotoapparate und Spielzeug – aber auch kostbar verzierte Mangelbretter gezeigt, die als edle „Liebesgaben“ nie benutzt wurden. Passend zum Modell eines Niederdeutschen Hallenhauses wird abschließend die originalgetreu wiederhergestellte Paapsche Stube mit dem Bileggerofen und Alkoven gezeigt. Ort:…

Mehr erfahren »

November 2018

Vortrag | Die Geschichte der Juden in Elmshorn

6. November |19.0021.00 Uhr
Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1
Elmshorn, 25335 Deutschland
+ Google Karte

Harald Kirschninck, Elmshorner Historiker und Experte der jüdischen Geschichte der Stadt, wird am 6. November einen Einblick in die Geschichte der Juden in Elmshorn geben.

Mehr erfahren »

Wir haben Kultur! | Führung für Menschen mit Demenz

7. November |14.3016.00 Uhr
€7,50

Gemeinsam mit der Alzheimer Gesellschaft Kreis Pinneberg e.V haben Kultur- und Naturerlebniseinrichtungen Führungen für Menschen mit Demenz entwickelt. Kommen Sie mit auf eine Reise in vergangene Zeiten! Im Museum besuchen Sie die Küche einer Arbeiterfamilie und entdecken viele bekannte Dinge im Kolonialwarenladen.

Mehr erfahren »

Offene Aquarellwerkstatt

8. November |17.0019.00 Uhr
€10

Unter fachkundiger Anleitung in lockerer Museumsatmosphäre mit Aquarellfarben zeichnen und malen. Gemeinsam Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln und die kreative Tätigkeit nach Feierabend als Entspannung erleben.

Mehr erfahren »

Offene Nähwerkstatt

14. November |17.0020.00 Uhr
€10

Einmal im Monat trifft sich die offene Nähwerkstatt in den Räumen des Industriemuseums Elmshorn. Sie richtet sich an Nähinteressierte, die lieber in der Gruppe als allein kreative Ideen für kleinere und größere Textilarbeiten entwickeln. Eigene Ideen sind immer willkommen! Abwechselnde Themen und Hilfestellung beim Nähen in lockerer Atmosphäre machen die Nähwerkstatt zu einem beliebten Treff. Auch für Nähanfängerinnen und Nähanfänger geeignet, Grundkenntnisse sind jedoch wünschenswert. Einfache Stoffe oder Reste sind vor Ort, wenn vorhanden, bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Garn, Stecknadeln, Stoffe, Vlies zum Verstärken etc.

Mehr erfahren »

Kinoabend im Museum | Utbüxen kann keeneen

15. November |19.3021.30 Uhr
Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1
Elmshorn, 25335 Deutschland
+ Google Karte
4€

Die Filmemacherinnen Gisela Tuchtenhagen und Margot Neubert-Maric sind erneut zu Besuch im Industriemuseum. Sie stellen ihren plattdeutschen Dokumentarfilm "Utbüxen kann keeneen“ vor, in dem es um Sitten und Gebräuche im Umgang mit dem Tod und den Toten geht. Es kommen Menschen aus Norddeutschland zu Wort, für die der Tod das alltägliche Arbeitsumfeld ist.

Mehr erfahren »

Vortrag mit Matthias Baldes

25. November |11.0012.00 Uhr
kostenlos

Passend zum Thema der aktuellen Sonderausstellung gibt der Leiter der Katasterabteilung Kiel des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein Einblicke in das Liegenschaftskataster.

Mehr erfahren »

Öffentliche Museumsführung durch die Sonderausstellung

25. November |15.0016.00 Uhr
€2

Bis heute ist Elmshorn eine Stadt im Wandel. Wie sich das Stadtbild in den vergangenen 150 Jahren verändert hat, verdeutlichen nun erstmals historische Stadt- und Vermessungspläne der des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein. Die Führung gibt Einblicke in die Tätigkeit in einem Vermessungsbüro und stellt historische Messinstrumente vor.

Mehr erfahren »

Kinoabend im Museum | Zuneigung – Die Filmemacherin Gisela Tuchtenhagen

30. November |19.3021.30 Uhr
Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1
Elmshorn, 25335 Deutschland
+ Google Karte
4€

Das Industriemuseum stellt mit dem Film "Zuneigung" über die Filmemacherin Gisela Tuchtenhagen eine der ersten deutschen Kamerafrauen vor. Die filmische Spurensuche, fügt Bruchstücke aus Kindheit und Studienjahren, aus Vergangenheit und Gegenwart zusammen und zeichnet so das Bild einer lebensklugen Frau und versierten Dokumentarfilmerin, deren künstlerische Arbeit untrennbar mit ihrer Biografie verbunden ist.

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Markt mit KunstWerk

8. Dezember |11.0017.00 Uhr

In der einmaligen Atmosphäre des Industriemuseums präsentieren am zweiten Adventswochenende Ausstellerinnen und Aussteller ihre Werke. Die unterschiedlichsten Materialien bilden die Grundlage für die schönen und nützlichen Dinge, die sich an den Ständen am 8. und 9. Dezember jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr finden lassen – zum Behalten oder Verschenken.

Mehr erfahren »

Markt mit KunstWerk

9. Dezember |11.0017.00 Uhr

In der einmaligen Atmosphäre des Industriemuseums präsentieren am zweiten Adventswochenende Ausstellerinnen und Aussteller ihre Werke. Die unterschiedlichsten Materialien bilden die Grundlage für die schönen und nützlichen Dinge, die sich an den Ständen am 8. und 9. Dezember jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr finden lassen – zum Behalten oder Verschenken.

Mehr erfahren »

Offene Nähwerkstatt

12. Dezember |17.0020.00 Uhr
€10

Einmal im Monat trifft sich die offene Nähwerkstatt in den Räumen des Industriemuseums Elmshorn. Sie richtet sich an Nähinteressierte, die lieber in der Gruppe als allein kreative Ideen für kleinere und größere Textilarbeiten entwickeln. Eigene Ideen sind immer willkommen! Abwechselnde Themen und Hilfestellung beim Nähen in lockerer Atmosphäre machen die Nähwerkstatt zu einem beliebten Treff. Auch für Nähanfängerinnen und Nähanfänger geeignet, Grundkenntnisse sind jedoch wünschenswert. Einfache Stoffe oder Reste sind vor Ort, wenn vorhanden, bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Garn, Stecknadeln, Stoffe, Vlies zum Verstärken etc.

Mehr erfahren »

Offene Aquarellwerkstatt

13. Dezember |17.0019.00 Uhr
€10

Unter fachkundiger Anleitung in lockerer Museumsatmosphäre mit Aquarellfarben zeichnen und malen. Gemeinsam Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln und die kreative Tätigkeit nach Feierabend als Entspannung erleben.

Mehr erfahren »

Weihnachtsfeiertage | Museum geschlossen

24. Dezember |10.0026. Dezember |17.00 Uhr
Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1
Elmshorn, 25335 Deutschland
+ Google Karte

Das Industriemuseum Elmshorn ist vom 24. Dezember bis 26. Dezember geschlossen. Ab 27. 12. heißen wir Sie wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten herzlich willkommen.

Mehr erfahren »

Neujahr | Museum geschlossen

31. Dezember |10.001. Januar |17.00 Uhr
Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1
Elmshorn, 25335 Deutschland
+ Google Karte

Das Industriemuseum Elmshorn ist am 31. Dezember 2017 und am 01. Januar 2018 geschlossen. Ab 02. Januar heißen wir Sie wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten herzlich willkommen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren