logo
Königstraße Elmshorn – 773 Schritte durch die Zeit


Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2020

Motiv Königstraße – Ausstellung im Kunstverein Elmshorn

9. Februar |11.001. März |13.00 Uhr

Motiv Königstraße - Ehemalige Fotografen der Elmshorner Nachrichten zeigen neue und alte Fotos Mit der Ausstellung „Motiv Königstraße“ zeigt das Industriemuseum eine zweite Ausstellung, die sich der Lichtbildnerei widmet. In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Elmshorn zeigen noch bis zum 1. März 14 ehemalige Fotografen der Elmshorner Nachrichten 43 alte und neue Ansichten aus der Königstraße. Ihr gemeinsames Motiv ist jene 773 Schritte lange Strecke zwischen Kirche und Bahnhof, die seit Jahrhunderten Hauptschlagader der Stadt und bis heute Elmshorns Flanier- und…

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

26. Februar |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

März 2020

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

1. März |14.0017.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

4. März |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Internationaler Frauentag | Museum öffnet ab 13.30

8. März |13.30 Uhr

Wegen einer Filmvorführung öffnet das Industriemuseum Elmshorn zum Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März erst ab 13.30 Uhr. Ab Dienstag, 10. März sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet!

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

11. März |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Offene Nähwerkstatt | Hüllen

11. März |17.0020.00 Uhr
€10

Einmal im Monat trifft sich die offene Nähwerkstatt in den Räumen des Industriemuseums Elmshorn. Sie richtet sich an Nähinteressierte, die lieber in der Gruppe als allein kreative Ideen für kleinere und größere Textilarbeiten entwickeln. Eigene Ideen sind immer willkommen! Abwechselnde Themen und Hilfestellung beim Nähen in lockerer Atmosphäre machen die Nähwerkstatt zu einem beliebten Treff. Auch für Nähanfängerinnen und Nähanfänger geeignet, Grundkenntnisse sind jedoch wünschenswert. Einfache Stoffe oder Reste sind vor Ort, wenn vorhanden, bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Garn, Stecknadeln, Stoffe, Vlies zum Verstärken etc.

Mehr erfahren »

Offene Aquarellwerkstatt

12. März |17.0019.00 Uhr
€10

Unter fachkundiger Anleitung in lockerer Museumsatmosphäre mit Aquarellfarben zeichnen und malen. Gemeinsam Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln und die kreative Tätigkeit nach Feierabend als Entspannung erleben.

Mehr erfahren »

Fahrradworkshop für Frauen im Pop-Up-Fahrradmuseum

14. März |15.0018.00 Uhr

Die Fahrradgruppe „Rückenwind“ lädt herzlich zum Fahrradworkshop für Frauen ein. Folgende Themen sollen erörtert werden: Wie helfe ich mir selbst bei Pannen, unterwegs und Zuhause? Woran erkenne ich Verschleiss? Ergonomische Einstellungen Leitung: Hanspeter Raschle Anmeldungen werden erbeten via e-mail: hpraschle@web.de Bitte beachten Sie, dass max. 10 Teilnehmerinnen zugelassen sind. Kosten: Es wird eine Spendendose bereitgestellt. Veranstaltungsort: 773 Schritte Projektbüro mit Pop-Up Fahrradmuseum, Holstenstraße 13.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

18. März |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

21. März |10.0012.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

25. März |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Faszination Fotografie“

29. März |15.0016.00 Uhr

Teilnehmer*innen erwartet ein Blick in die Geschichte der Fotografie. Am Verkaufstresen durchstöbern Sie ein Sortiment aus vergangener Kameratechnik und Zubehör. Über kuriose Exponate aus der Sammlung des Industriemuseums wird die Geschichte der (Elmshorner) Fotogeschäfte und die Entwicklung der Fototechnik erzählt.
Durch das Stereoskop und die Camera Obscura schauen Sie in die Vergangenheit und im analogen Labor wird das Handwerk des Film-Fotografen lebendig erläutert.
Drücken Sie im Fotoatelier selbst auf den Auslöser und nehmen Sie am Fotoautomaten Ihr ganz persönliches Souvenir entgegen!

Mehr erfahren »

April 2020

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

1. April |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

5. April |14.0017.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

8. April |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Offene Nähwerkstatt | Steckschloßtäschchen

8. April |17.0020.00 Uhr
€10

Einmal im Monat trifft sich die offene Nähwerkstatt in den Räumen des Industriemuseums Elmshorn. Sie richtet sich an Nähinteressierte, die lieber in der Gruppe als allein kreative Ideen für kleinere und größere Textilarbeiten entwickeln. Eigene Ideen sind immer willkommen! Abwechselnde Themen und Hilfestellung beim Nähen in lockerer Atmosphäre machen die Nähwerkstatt zu einem beliebten Treff. Auch für Nähanfängerinnen und Nähanfänger geeignet, Grundkenntnisse sind jedoch wünschenswert. Einfache Stoffe oder Reste sind vor Ort, wenn vorhanden, bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Garn, Stecknadeln, Stoffe, Vlies zum Verstärken etc.

Mehr erfahren »

Offene Aquarellwerkstatt

9. April |17.0019.00 Uhr
€10

Unter fachkundiger Anleitung in lockerer Museumsatmosphäre mit Aquarellfarben zeichnen und malen. Gemeinsam Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln und die kreative Tätigkeit nach Feierabend als Entspannung erleben.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

15. April |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

18. April |10.0012.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

22. April |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Faszination Fotografie“

26. April |15.0016.00 Uhr

Teilnehmer*innen erwartet ein Blick in die Geschichte der Fotografie. Am Verkaufstresen durchstöbern Sie ein Sortiment aus vergangener Kameratechnik und Zubehör. Über kuriose Exponate aus der Sammlung des Industriemuseums wird die Geschichte der (Elmshorner) Fotogeschäfte und die Entwicklung der Fototechnik erzählt.
Durch das Stereoskop und die Camera Obscura schauen Sie in die Vergangenheit und im analogen Labor wird das Handwerk des Film-Fotografen lebendig erläutert.
Drücken Sie im Fotoatelier selbst auf den Auslöser und nehmen Sie am Fotoautomaten Ihr ganz persönliches Souvenir entgegen!

Mehr erfahren »

Geöffnet | 773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum

29. April |11.0015.00 Uhr
kostenlos

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum
Seit kurzem finden Sie uns auch direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum in dem 773 Schritte Projektbüro. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert.

Mehr erfahren »

Mai 2020

Öffentliche Führung über den Jüdischen Friedhof

3. Mai |14.0015.00 Uhr
kostenlos

Am Sonntag haben Interessierte um 14.00 Uhr wieder Gelegenheit, an einer kostenlosen Führung über den Jüdischen Friedhof teilzunehmen. Von der Geschichte der jüdischen Gemeinde zeugen jahrhundertealte Grabsteine, von denen einige noch hebräische Inschriften aufweisen. Der Friedhof mit der 1906 neu erbauten kleinen Friedhofshalle an der Elmshorner Feldstraße ist das letzte Zeugnis der ehemals großen jüdischen Gemeinde in Elmshorn. Während der Führung erhalten Sie Einblicke in deren wechselvolle Geschichte seit ihrer Gründung im 17. Jahrhundert. Die Synagoge im alten jüdischen Viertel…

Mehr erfahren »

Offene Nähwerkstatt | Reißverschlüsse

13. Mai |17.0020.00 Uhr
€10

Einmal im Monat trifft sich die offene Nähwerkstatt in den Räumen des Industriemuseums Elmshorn. Sie richtet sich an Nähinteressierte, die lieber in der Gruppe als allein kreative Ideen für kleinere und größere Textilarbeiten entwickeln. Eigene Ideen sind immer willkommen! Abwechselnde Themen und Hilfestellung beim Nähen in lockerer Atmosphäre machen die Nähwerkstatt zu einem beliebten Treff. Auch für Nähanfängerinnen und Nähanfänger geeignet, Grundkenntnisse sind jedoch wünschenswert. Einfache Stoffe oder Reste sind vor Ort, wenn vorhanden, bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Garn, Stecknadeln, Stoffe, Vlies zum Verstärken etc.

Mehr erfahren »

Offene Aquarellwerkstatt

14. Mai |17.0019.00 Uhr
€10

Unter fachkundiger Anleitung in lockerer Museumsatmosphäre mit Aquarellfarben zeichnen und malen. Gemeinsam Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln und die kreative Tätigkeit nach Feierabend als Entspannung erleben.

Mehr erfahren »

Eröffnung der Abschlussausstellung | 773 Schritte

17. Mai |11.0012.00 Uhr

In der Abschlussausstellung des Projekts "773 Schritte durch die Zeit - Königstraße Elmshorn" präsentieren wir Erinnerungen, Hausgeschichten und Porträts aus der Einkaufsstraße Elmshorns.

Mehr erfahren »

Juni 2020

Öffentliche Führung über den Jüdischen Friedhof

7. Juni |14.0015.00 Uhr
kostenlos

Am Sonntag haben Interessierte um 14.00 Uhr wieder Gelegenheit, an einer kostenlosen Führung über den Jüdischen Friedhof teilzunehmen. Von der Geschichte der jüdischen Gemeinde zeugen jahrhundertealte Grabsteine, von denen einige noch hebräische Inschriften aufweisen. Der Friedhof mit der 1906 neu erbauten kleinen Friedhofshalle an der Elmshorner Feldstraße ist das letzte Zeugnis der ehemals großen jüdischen Gemeinde in Elmshorn. Während der Führung erhalten Sie Einblicke in deren wechselvolle Geschichte seit ihrer Gründung im 17. Jahrhundert. Die Synagoge im alten jüdischen Viertel…

Mehr erfahren »

Offene Nähwerkstatt | Flotter Dreier

10. Juni |17.0021.00 Uhr
€10

Einmal im Monat trifft sich die offene Nähwerkstatt in den Räumen des Industriemuseums Elmshorn. Sie richtet sich an Nähinteressierte, die lieber in der Gruppe als allein kreative Ideen für kleinere und größere Textilarbeiten entwickeln. Eigene Ideen sind immer willkommen! Abwechselnde Themen und Hilfestellung beim Nähen in lockerer Atmosphäre machen die Nähwerkstatt zu einem beliebten Treff. Auch für Nähanfängerinnen und Nähanfänger geeignet, Grundkenntnisse sind jedoch wünschenswert. Einfache Stoffe oder Reste sind vor Ort, wenn vorhanden, bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Garn, Stecknadeln, Stoffe, Vlies zum Verstärken etc.

Mehr erfahren »

Offene Aquarellwerkstatt

11. Juni |17.0019.00 Uhr
€10

Unter fachkundiger Anleitung in lockerer Museumsatmosphäre mit Aquarellfarben zeichnen und malen. Gemeinsam Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln und die kreative Tätigkeit nach Feierabend als Entspannung erleben.

Mehr erfahren »

Juli 2020

Öffentliche Führung über den Jüdischen Friedhof

5. Juli |14.0015.00 Uhr
kostenlos

Am Sonntag haben Interessierte um 14.00 Uhr wieder Gelegenheit, an einer kostenlosen Führung über den Jüdischen Friedhof teilzunehmen. Von der Geschichte der jüdischen Gemeinde zeugen jahrhundertealte Grabsteine, von denen einige noch hebräische Inschriften aufweisen. Der Friedhof mit der 1906 neu erbauten kleinen Friedhofshalle an der Elmshorner Feldstraße ist das letzte Zeugnis der ehemals großen jüdischen Gemeinde in Elmshorn. Während der Führung erhalten Sie Einblicke in deren wechselvolle Geschichte seit ihrer Gründung im 17. Jahrhundert. Die Synagoge im alten jüdischen Viertel…

Mehr erfahren »

Öffentliche Stadtführung | Döntjes vom Bierkutscher Kuddel

12. Juli |15.0016.30 Uhr
€8

Bierkutscher Kuddel führt zu ehemaligen und noch existierenden Lokalitäten und erzählt Döntjes. In seiner „Minikutsche“ transportiert er flüssige Stärkung.

Mehr erfahren »

Öffentliche Familienführung

26. Juli |15.0016.00 Uhr
€2

Expedition in die Vergangenheit! Wir erforschen das Industriemuseum. Eigenständiges, entdeckendes Lernen anhand von Forschungskarten. Es handelt sich um offene Fragen, die frei nach Interesse von den Kindern gewählt werden können.

Mehr erfahren »

August 2020

Öffentliche Führung über den Jüdischen Friedhof

2. August |14.0015.00 Uhr
kostenlos

Am Sonntag haben Interessierte um 14.00 Uhr wieder Gelegenheit, an einer kostenlosen Führung über den Jüdischen Friedhof teilzunehmen. Von der Geschichte der jüdischen Gemeinde zeugen jahrhundertealte Grabsteine, von denen einige noch hebräische Inschriften aufweisen. Der Friedhof mit der 1906 neu erbauten kleinen Friedhofshalle an der Elmshorner Feldstraße ist das letzte Zeugnis der ehemals großen jüdischen Gemeinde in Elmshorn. Während der Führung erhalten Sie Einblicke in deren wechselvolle Geschichte seit ihrer Gründung im 17. Jahrhundert. Die Synagoge im alten jüdischen Viertel…

Mehr erfahren »

Öffentliche Stadtführung | Auf den Spuren Elmshorner Frauen

9. August |15.0017.00 Uhr
€5

Während der Stadtführung erfahren Sie von hart arbeitenden Marktfrauen, den ersten Politikerinnen im Rathaus, der „aufmüpfigen“ Frau Oberstleutnant und sogar von kriminellen Geschichten: Beging Ruth Blaue, die Inhaberin der „Blauen Stube“ in der Marktstraße, einen Mord?

Mehr erfahren »

Öffentliche Familienführung | Kindheit und Schule

30. August |15.0016.00 Uhr
€6

Kindheit und Schule um 1900 Geschichte kindgerecht vermittelt: Anschaulich und lebendig tauchen wir in die Lebenswelten von Kindern um 1900 ein. In der kleinen Museumsschule gibt es mit Matrosenkragen und Schleifen ausgestattet eine Unterrichtsstunde wie vor 100 Jahren: Wir üben Schulregeln ein, schreiben mit dem Griffel auf Schiefertafeln und versuchen uns im Schönschreiben in alter Schrift mit Federhalter und Tintenfass. Die Führung richtet sich gezielt an Familien mit Kindern. Kosten: 2,- Euro plus Museumseintritt Öffentliche Führungen jeden letzten Sonntag im…

Mehr erfahren »

September 2020

Öffentliche Führung über den Jüdischen Friedhof

6. September |14.0015.00 Uhr
kostenlos

Am Sonntag haben Interessierte um 14.00 Uhr wieder Gelegenheit, an einer kostenlosen Führung über den Jüdischen Friedhof teilzunehmen. Von der Geschichte der jüdischen Gemeinde zeugen jahrhundertealte Grabsteine, von denen einige noch hebräische Inschriften aufweisen. Der Friedhof mit der 1906 neu erbauten kleinen Friedhofshalle an der Elmshorner Feldstraße ist das letzte Zeugnis der ehemals großen jüdischen Gemeinde in Elmshorn. Während der Führung erhalten Sie Einblicke in deren wechselvolle Geschichte seit ihrer Gründung im 17. Jahrhundert. Die Synagoge im alten jüdischen Viertel…

Mehr erfahren »

Öffentliche Stadtführung | Elmshorn früher und heute – rund um das Probstenfeld

13. September |15.0016.30 Uhr

In einem kleinen Rundgang ausgehend vom Industriemuseum lenkt diese Führung den Blick auf das ältere Kern-Elmshorn. Über die Schaufenster der Geschäfte hinaus erkunden wir die Architektur und Geschichte der öffentlichen Gebäude und Wohnhäuser der Innenstadt.Die ursprüngliche Gestaltung des Probstenfeldes mit seinen Denkmälern wird uns dabei ebenso beschäftigen wie Neuigkeiten zur Zukunft unseres alten Rathauses. Gehen sie mit! Kosten: 5,- Euro pro Person Treffpunkt: Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1, 25335 Elmshorn

Mehr erfahren »

Öffentliche Museumsführung | Dampfmaschine und Henkelmann

26. September |15.0016.00 Uhr
€6

Die Führung nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch das Museum und lässt den Wandel von Leben und Arbeit durch die Industrialisierung lebendig werden. Stempeln Sie sich ein und werfen Sie mit uns die Dampfmaschine an!

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Öffentliche Museumsführung | So schmeckt Geschichte

25. Oktober |15.0016.00 Uhr
Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1
Elmshorn, 25335 Deutschland
+ Google Karte

„So schmeckt Geschichte“ - Elmshorn hatte früher wie heute auch kulinarisch so einiges zu bieten.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren