logo


Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliche Museumsführung | „Pott“ Carstens und Liether Ziegelei

26. August |15.0016.00 Uhr

„Pott“ Carstens und die Liether Ziegelei

Der Museumsrundgang am Sonntag den 26. August führt Sie zu zwei Aspekten Elmshorner Industriegeschichte mit ganz verschiedenen Voraussetzungen aber einem ähnlichen Rohstoff, nämlich Tonerde.

Die Steingutfabrik C. & E. Carstens entwickelte sich aus einem Handelsunternehmen zu einer der größten Steingutfabriken Deutschlands. Alle  Rohstoffe mussten nach Elmshorn gebracht werden.

Dagegen nutzte die Liether Ziegelei sehr alte Tonerdevorkommen aus der Permzeit, entdeckt beim Eisenbahnbau. Viele bekannte Elmshorner Bauwerke konnten aus diesen in der nächsten Umgebung hergestellten Ziegelsteinen erbaut werden.

Zwei unterschiedliche Wege zu Elmshorner Produkten aus Tonerde. Wie war das eigentlich?

Kosten: Erwachsene 6,- Euro, Kinder 2,- Euro

Öffentliche Führungen jeden letzten Sonntag im Monat