logo


Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Letzter Tag der Sonderausstellung „Die Sammlung stellt sich vor – Schätze von Bauer Breckwoldt aus Seestermühe“

26. März |11.0017.00 Uhr

4€

Letzter Tag der Sonderausstellung „Die Sammlung stellt sich vor – Schätze von Bauer Breckwoldt aus Seestermühe“

Sonderausstellung in Kooperation mit dem Kreisheimatverband Pinneberg

Franz Breckwoldt aus Seestermühe war nicht nur Landwirt, sondern auch Sammler, Kunstretter und Museumsförderer. Dem Elmshorner Museum überließ er eine umfangreiche Sammlung landwirtschaftliche Geräte, die teilweise noch nie gezeigt wurden. Auch Filmaufnahmen der entsprechenden alten Handwerkstechniken sind überliefert. Anhand der gesammelten Schätze von Breckwoldt werden traditionelle Arbeiten auf dem norddeutschen Land wieder lebendig wie das Graben kleien, Reepschlagen oder Reetdach decken. Ausgewählte Objekte aus diesem Bestand stellt das Industriemuseum in Kooperation mit dem Kreisheimatverband Pinneberg in dieser Ausstellung vor.

Eintritt: 4,- Euro, Kinder frei